Kurzportrait

Die 1969 gegründete Genossenschaft PROSUS mit Sitz in Weinfelden, ist die grösste unabhängige und ISO-zertifizierte Schweinevermarktungsunternehmung in der Schweiz.

Unsere Mitglieder und Lieferanten sind auch Genossenschafter.

Wir operieren unabhängig von Futterzwängen, kümmern uns um alle Transportfragen, handeln Preise aus und bieten ein sehr umfassendes Dienstleistungsangebot, ausgerichtet nach unserem Logo: «Gesunde Schweine – gutes Fleisch», an.

Unser Geschäftssitz ist in Weinfelden. Sämtliche Aktivitäten der Geschäftsbereiche Handel, Dienste und Verkauf werden vom Geschäftssitz ausgeführt. Das zentrale Element der Leistungen der Genossenschaft PROSUS an ihre Mitglieder und Lieferanten ist die Garantie für den Erfolg mit den Marken PROSIA® und PROSIUS® durch konsequentes Umsetzen von Zuchtprogramm und Zuchtförderung sowie durch Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern. Der gesammte Tiertransport wird durch die spezialisierte Transportfirma Animaltruck AG abgewickelt. Zur Zeit sind diese Fahrzeuge an 2 Standorten, Necker und Balterswil stationiert.

Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse unserer Kunden wie Grossverteiler, Fleischhandel, Fleischproduktehersteller und schliesslich die Konsumentinnen und Konsumenten der Schweiz.

Per 1. Januar 2016 dürfen wir auf der Beschaffungsseite gut 800 Mitglieder und Lieferanten in der gesamten Schweiz zu unserem Kundenkreis zählen. Auf der Abnehmerseite dürfen wir gegen 20 Metzgereibetriebe verteilt auf die ganze deutsch- und französischsprachige Schweiz mit PROSUS Qualitätsschweinen beliefern.

Der Personalbestand umfasst per Ende 2016 12 Mitarbeitende, auf 1‘080 Stellenprozente verteilt.

Wichtige Kennzahlen im Geschäftsjahr 2016: